Was ist eine Betriebshaftpflichtversicherung?

Die Betriebshaftpflichtversicherung schützt den Versicherungsnehmer – d.h. den Betrieb samt Inhaber sowie alle Mitarbeiter – vor den Ansprüchen Dritter. Wenn zum Beispiel durch die Mitarbeiter der Apotheke dritte Personen in Form von Personen-, Sach- oder Vermögensschäden zu Schaden kommen, muss dieser entstandene Schaden mithilfe von finanziellen Mitteln behoben werden. Genau hiergegen schützt Sie eine Betriebshaftpflichtversicherung, damit diese Forderungen nicht an den Inhaber der Apotheke gerichtet werden. Des Weiteren beinhaltet die Betriebshaftpflichtversicherung die Abwehr von unberechtigten Ansprüchen. Das bedeutet, wenn eine Forderung gegen den Versicherungsnehmer nicht berechtigt ist, wehren wir diese mit unseren eigenen Anwälten juristisch ab – auch vor Gericht.