Aussenversicherung

Aussenversicherung

Das große Betriebshaftpflichtversicherungslexikon Aussenversicherung

Immer wieder werden wir von der AXA zu vielen Fachbegriffen wie Aussenversicherung von Klienten befragt. Um Ihnen als Interessierten schon im Vorfeld die wichtigsten Informationen zu Aussenversicherung gewährleisten zu können, haben wir dieses Lexikon geschaffen.

Das Wichtigste in Kürze

die Hausratversicherung deckt in der Regel nur Sachschäden innerhalb der Wohnung ab. Doch falls der Versicherungsvertrag eine Außenversicherung beinhaltet, ist Ihr Hausrat auf Reisen ebenfalls versichert. Der Schutz gilt weltweit für drei Monate. Es kommt immer wieder vor, dass in Hotelzimmern von Touristen eingebrochen wird. Mit der Aussenversicherung können Sie bedenkenlos mitsamt Ihren Wertsachen den Urlaub genießen.

Der Schutz greift jedoch nur bei Hausrat, der sich vorübergehend – grundsätzlich nicht länger als drei Monate – außerhalb der Wohnung befindet.

Die Außenversicherung versichert Ihr Eigentum auch außerhalb der eigenen vier Wände. Somit ist eine Reisegepäckversicherung überflüssig.

Wann greift die Aussenversicherung?

Grundsätzlich gilt: versicherte Sachen sind weltweit geschützt. Diese müssen nicht Eigentum des Versicherungsnehmers sein. Es reicht meist aus, wenn sie denjenigen gehören, die mit dem Versicherten in einer häuslichen Gemeinschaft leben.

Spezielle Klauseln

Bei der Außenversicherung.sind einige Besonderheiten zu beachten:

·         Kinder außer Haus -, die beispielsweise auswärts studieren, Wehrdienst leisten oder ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren sind mitversichert. Da die Zeit der Ausbildung als vorübergehend zu verstehen ist, fällt die Befristung auf drei Monate weg. Dies gilt nur, solange sie keinen eigenen Haushalt gründen.

·         Bei Naturgewalten, wie Überschwemmungen, Sturm oder Hagel übernimmt der Versicherer nur, wenn sich der Schaden innerhalb von Gebäuden ereignet.

Besondere Entschädigungsgrenze

Häufig ist der Schadenersatz für die Außenversicherung auf 10 Prozent der Versicherungssumme begrenzt. Ein solches Limit reicht in vielen Fällen aus, sofern Sie jedoch keine besonders wertvollen Sachen außerhalb Ihrer Wohnung bei sich haben. Dann sollten Sie einen Vertrag mit hoher Entschädigungsgrenze abschließen oder die Versicherungssumme aufstocken.

Relevanz zur Betriebshaftpflichtversicherung

Ähnlich wie bei der Aussenversicherung der Hausratversicherung übernimmt unsere AXA Betriebshaftpflichtversicherung ebenfalls Schäden und kommt für den Verlust bzw. für die Reparatur auf. Der entscheidende Unterschied ist jedoch, dass die Betriebshaft ausschließlich Schäden abdeckt, die von Ihnen als Versicherten im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit an einer dritten Person entstanden sind.

Besonders für Freiberufler und Betriebe ist der Abschluss der Haftpflicht ratsam, da eine Schadensersatzklage Dritter gerade diese Gruppe besonders stark treffen kann und womöglich in den finanziellen Ruin treibt. Denn in den meisten Fällen handelt es sich um Schadensforderungen im dreistelligen Bereich.

Bei Abschluss der AXA Betriebshaftpflichtversicherung sind Sie fortan auf Ihrer Arbeit abgesichert und können sorgenlos Ihrer Tätigkeit nachgehen.

Sie haben weitere Fragen zur Betriebshaftpflichtversicherung

Neben Aussenversicherung finden Sie fast eintausend Fachbegriffe aus der Welt der Betriebshaftpflicht und Versicherungs- und Finanzwelt auf unserem. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Team der AXA Haftpflicht jederzeit zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter Tel: 06431 – 288 890 oder Mobil: 0176-32 68 97 37 – Wir helfen gerne.