Was ist bei der AXA Betriebshaftpflichtversicherung alles versichert?

Innerhalb der Betriebshaftpflicht besteht der Schutz für das Unternehmen an sich, sämtliche Mitarbeiter, Teilhaber sowie für Gesellschafter und für das Unternehmen geltende juristische Personen.  Je nach Versicherungsart sind Mitarbeiter, Material, Produkte sowie sämtliche verursachten Sach-, Vermögen- und Personenschäden an Gegenstände oder Dritte mitversichert. Laut Gesetzgeber dürfen Rechtsanwälte, Ärzte oder Steuerberater ihrer Arbeit nur nachgehen, wenn eine Betriebshaftpflicht- oder Berufshaftpflichtversicherung vorhanden ist. Unter Umständen kann auch eine separate Vermögensschadenhaftpflicht Voraussetzung sein. Damit Sie eine optimale Absicherung für den jeweiligen Geschäftsbereich erhalten, ist ein optimal auf Sie abgestimmter Versicherungsschutz grundlegend.