Die Versicherungskonzepte für die Betriebshaftpflichtversicherung für Bäcker

Zum einen gibt es den Basisversicherungsschutz, der sich explizit für Bäcker eignet. Darüber hinaus können einzelne Bausteine zusätzlich in Anspruch genommen werden, sodass auch spezifische Schadensfälle einer Bäckerei mit einbezogen werden. Für einen Bäckerbetrieb wäre der Baustein des allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes eine Option, falls sich ein Mitarbeiter diskriminiert fühlt oder eine Stellenausschreibung falsch formuliert wurde. Der Versicherungsschutz kann somit individuell auf jeden Fachbereich gestaltet werden.