Vor welchen Schäden kann eine Bäckerei durch eine Betriebshaftpflichtversicherung geschützt werden?

Bei einer Betriebshaftpflichtversicherung für Bäcker sind alle Formen von Vermögens-, Sach- und Personenschäden mit einer pauschalen Deckungssumme von mindestens drei Mio. € gedeckt. Die Deckungssumme kann bei Bedarf auf fünf Mio. € erhöht werden, wenn das Unternehmen beispielsweise in einem erhöhten Risikobereich tätig ist. Wir von betriebshaftpflichtversicherung1.de bieten Ihnen eine umfassende Beratung hinsichtlich der richtigen Schadensabdeckung, sodass Sie als Bäcker für jeden Schadensfall versichert sind.