Welche Veränderungen gab es bei den Betriebshaftpflichtversicherungen für Bäcker in den letzten 20 Jahren?

Bei AXA verfügen wir mittlerweile über 3.000 Unternehmensarten für individuelle Versicherungsschutze der Betriebe, sodass auch ein Bäcker rundum geschützt ist.

Zum Beginn der Betriebshaftpflichtversicherung gab es eine Police für alle Unternehmen, das bedeutet im genauen, dass der Bäcker den gleichen Versicherungsschutz genossen hat wie ein Friseur. Obwohl die Ansprüche an die Versicherung gänzlich andere sind. Dies hat sich durch die Individualisierung an die einzelnen Betriebsarten verändert und den Versicherungsschutz perfekt an die jeweilige Branche angepasst.