Was ist eine Betriebshaftpflichtversicherung?

Eine Betriebshaftpflichtversicherung schützt das Bauunternehmen oder den Freiberufler gegen Risiken, die im Rahmen der beruflichen Tätigkeit durch fehlerhafte Produkte oder durch betriebliche Tätigkeit, Personen-, Sach- oder Vermögensschäden bei Dritten verursachen. Unberechtigte Forderungen Dritter werden durch die Betriebshaftpflichtversicherung abgewehrt. Ein Bauunternehmen sollte in jedem Fall über eine Betriebshaftpflichtversicherung verfügen, da ansonsten im Falle eines Schadens eine existenzielle Gefahr für das Unternehmen besteht. Im Falle eines Schadensfalls haftet der Inhaber des Bauunternehmens sowohl mit dem Betriebsvermögen als auch mit dem privaten finanziellen Vermögen, wodurch es ohne Versicherung neben der betrieblichen existenziellen Gefährdung auch zu einer privaten Existenzgefährdung kommen kann.