Schadensersatzrecht

Das Schadensersatzrecht definiert den Umfang des Schadenersatzes. Gerade bei Gerichtsverhandlungen spielt das Schadensersatzrecht eine wichtige Rolle. Trifft den Schädiger eine Mitschuld, so kann sich der Schadenersatz verringern oder gar wegfallen. Handelt es sich um einen immateriellen Schaden, so wird dies als Schmerzensgeld bezeichnet.