Schmerzensgeld

Das Schmerzensgeld umfasst den Schadensersatz bei der Entstehung eines immateriellen Schadens, der aufgrund der Verletzung des Körpers, der Gesundheit oder der Freiheit geleistet werden muss. Beispielsweise bei einer Körperversetzung muss durch den Schädiger eine Entschädigung in Form von Schmerzensgeld geleistet werden. Sind Gefahren jedoch eindeutig gekennzeichnet, entfällt der Anspruch auf Schmerzensgeld.