Bis zu welcher Höhe leistet die Betriebshaftpflichtversicherung einen Schutz?

Der Versicherungsumfang der Haftpflichtversicherung variiert bei den Anbietern stark. Es ist außerdem abhängig von der Anzahl der Angestellten, der Unternehmensbranche, sowie der möglichen Risiken. Hier gilt, dass sich bei steigendem Umsatz auch die Beiträge erhöhen. Aus diesem Grund ist eine jährliche Umsatzmeldung verpflichtend. Normale Haftpflichtversicherungen versichern Vermögensschäden mit nur 100.000 Euro, Personenschäden mit 2 Millionen Euro und Sachschäden mit 1Million Euro. Der Umfang der AXA ist hier weitaus attraktiver. Die AXA sichert Personen-, Vermögens- und Sachschäden pauschal mit je 3 Millionen Euro ab. Die Versicherungssumme kann bei Bedarf auch angehoben werden. Über die Bedürfnisse Ihres Unternehmens beraten wir Sie gerne. Im Elektrobereich sind vor allem Bearbeitungsschäden sowie Personen- und Sachschäden relevant. Selbstverständlich werden diese von der Betriebshaftpflichtversicherung getragen.