Schadensersatz für alle Risikofälle

Die Tätigkeit im Gerüstbau zeichnet sich durch ein erhöhtes Geschäftsrisiko aus, da die zu erledigenden Arbeiten vor Ort des Kunden ausgeführt werden und durch die Arbeitsgeräte Sachschäden am Haus des Kunden entstehen können. Zudem können herunterfallende Gegenstände Personen verletzen. Die auf diese Weise hervorgerufenen Schäden werden durch die Betriebshaftpflichtversicherung abgedeckt und erstattet.