Definition

Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt Schäden ab, die durch Ihre freiberuflichen und unternehmerischen Tätigkeiten entstehen können. Sie erstattet sowohl Sach- und Vermögensschäden, als auch Personenschäden und daraus resultierende Kosten, die bei Dritten entstehen. Unberechtigte Forderungen werden überprüft, abgewehrt und wenn nötig auch gerichtlich geblockt. Die Betriebshaftpflichtversicherung umfasst die Haftung des Unternehmens selbst, sowie das Personal.