Es ist ganz einfach

1.) Zuerst wird, mithilfe unserer Rund-um-Beratung Plan 360°, eine Risikoanalyse erstellt. Damit ermitteln wir alle Risiken, die für Sie entstehen können und dementsprechend Forderungen an Sie gestellt werden können.

2.) Im Anschluss bereiten wir ein individuell auf Ihr Schwimmbad zugeschnittenes Angebot vor. Sofern Ihnen unser Angebot zusagt, unterschreiben Sie dieses und senden es ab.

3.) Sofort ist Ihre Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen und kann im Schadensfall greifen.

Nach Abschluss der Versicherung vereinbaren wir von der Generalvertretung Graser & Kosik mit Ihnen Termine für Jahresgespräche. Diese können entweder per Telefon, oder persönlich durchgeführt werden. So bleibt Ihre Betriebshaftpflichtversicherung immer auf dem aktuellen Stand und bietet Ihnen den optimalen Schutz.