Kosten und Leistungen

Für Sie als Transportunternehmer ist vor allem die Bandbreite einer Zahlung der Betriebshaftpflichtversicherung im möglichen Schadensfall von Interesse. Im Normalfall liegen diese bei Vermögensschäden bei bis zu EUR 100.000. Sach-und Personenschäden werden mit bis zu 2 Millionen Euro getilgt. Im Falle von Vermögenschäden wird der Umfang der Zahlung Ihrem Unternehmen angepasst. Die Mitarbeiteranzahl und auch die Produktionsteile sind weitere Faktoren, die von der Deckungssumme abhängig sind. In der AXA Betriebshaftpflicht werden Schäden pauschal mit 3 Millionen Euro ausgeglichen. Um Ihr Transportunternehmen bestmöglich zu versichern, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. In einem Beratungsgespräch erarbeiten wir gemeinsam die Höhe der Kosten bei einem Maximalschaden. Des Weiteren umfasst der Geltungsbereich der AXA das gesamte Europa und die Schweiz.