Ziel und Zweck der Betriebshaftpflichtversicherung für Transportunternehmen

Um Ihre Unternehmung für Logistik und Transport in einem Schadensfall finanziell gegen die Forderungen des Geschädigten zu schützen, ist eine Betriebshaftpflichtversicherung die beste Lösung. Darunter kann es sowohl zu einem Personen- oder Sachschaden als auch zu einem Vermögensschaden kommen. Genau da beginnt die Aufgabe der Betriebshaftpflicht. Sie schützt Existenzen im Schadensfall und gewährleistet dem Geschädigten eine Abfindung. Wichtig für Sie dabei ist, dass beabsichtigt verursachte Schäden nicht im Leistungsumfang der Betriebshaftpflicht enthalten sind, weil diese erst bei einem grob fahrlässigen Schaden den Versicherungsnehmer schadlos stellt. Hinsichtlich des Personenschadens werden von der AXA Betriebshaftpflichtversicherung jegliche Kosten wie Behandlungen, Reha-Aufenthalte oder Schmerzensgeld von der Versicherung übernommen.