Es ist ganz einfach

1.) Zuerst wird eine Risikoanalyse von unserer Seite aus erstellt. Dafür haben wir einen Plan 360° entwickelt, also eine Rund-um-Beratung, wodurch uns angezeigt wird, wo Sie eventuelle Risiken haben, die Sie vielleicht gar nicht vor Augen haben und von welcher Seite aus Forderungen an Sie gestellt werden können.

2.) Anschließend wird Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Unternehmensberatung erstellt und unterbreitet. Sofern Ihnen dann das Preis- Leistungspaket zusagt, unterschrieben Sie und senden es ab.

3.) Schon ist die Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen und kann demnach sofort greifen.

Abschließend werden wir, von der Generalvertretung Graser & Kosik, mit Ihnen als unser Vertragsnehmer, Termine für Jahresgespräche vereinbaren. Diese können per Telefon oder persönlich durchgeführt werden, damit die Betriebshaftpflichtversicherung immer auf dem neuesten Stand gehalten werden kann und den optimalen Schutz bietet.