Versicherungskonzepte

Welche Versicherungskonzepte gibt es bei den Betriebshaftpflichtversicherungen für Friseure?

Wir bieten einmal die Profischutz-Haftpflicht und seit Neustem auch das Versicherungskonzept „Profi Smart“. Es ist eine Paketversicherung, die sich allerdings noch in der Entwicklungsphase befindet. Beschreiben lässt es sich als normaler Bausteintarif, so wie wir ihn auch für alle anderen Betriebsgruppen anbieten, welcher sich eben ganz individuell durch Bausteine für beispielsweise eine Unternehmensberatung anpassen lässt.

Obwohl wir schon vieles standartmäßig in der Versicherung miteingeschlossen haben, bieten wir weiterhin die folgenden Bausteine, die dazu gebucht werden können:

  • Ansprüche aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz
  • Auslandsdeckung für Exporte außerhalb von Europa (beispielsweise wenn man Produkte unter dem eigenen Namen vertreibt)
  • Privathaftpflichtversicherung
  • Tierhalterhaftpflichtversicherung (für Pferde und/oder Hunde)
  • Umweltschadensdeckung (versichert Gebinde über 200 Liter)
  • Zusatzdeckung von großen Arbeitsgeräten (z.B. Gabelstapler wenn man mehrere Standorte besitzt)
  • Vorsorgedeckung (sollte sich etwas im Versicherungsjahr verändern, ist dies vorsorgehalber mit abgesichert)