Allgemeine Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB)

Das große Betriebshaftpflichtversicherungslexikon zur AKB

Immer wieder werden wir von unseren Kunden und Interessenten zu vielen Fachbegriffen wie Allgemeine Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB) befragt. Um Ihnen als Interessierten schon im Vorfeld die wichtigsten Informationen zu diesem Thema gewährleisten zu können, haben wir dieses Lexikon geschaffen.

Infos zu Allgemeine Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB)

Die allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung, kurz „AKB“, regeln die versicherungsvertraglichen Rechte und Pflichten zwischen der Versicherung und dem Versicherungsnehmer.
Eine Kfz-Versicherung versichert Schadensrisiken im Straßenverkehr, die während des Gebrauchs eines Kraftfahrzeugs oder dessen Anhängers durch den Versicherungsnehmer verursacht werden. Diese allgemeinen Bedingungen sind im Normalfall auf den Bereich der EU-Staaten beschränkt, sofern keine zusätzliche Ausdehnung auf zusätzliche Länder vorliegt.
Inbegriffen in die allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung sind die Kfz-Haftpflichtversicherung und die Kaskoversicherung. Die Kfz-Haftpflichtversicherung versichert den Versicherungsnehmer gegenüber Schadensansprüche Dritter und die Kaskoversicherung (Fahrzeugversicherung) deckt Schäden am eigenen Fahrzeug.

Relevanz zur Betriebshaftpflichtversicherung

Die Relevanz der AKB-Abdeckung in Bezug auf die betriebliche Haftpflichtversicherung ist gering, da es kein Bestandteil der betrieblichen Haftpflichtversicherung ist. Fahrzeuge werden in einem Betrieb über eine Flotte (wenn die Anzahl ausreichend groß ist) versichert.

Sie haben weitere Fragen zur Betriebshaftpflichtversicherung

Neben diesem finden Sie fast eintausend Fachbegriffe aus der Welt der Betriebshaftpflicht und Versicherungs- und Finanzwelt auf unserem Lexikon zur Betriebshaftpflichtversicherung. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Team der AXA Versicherung Limburg
Graser & Kosik oHG jederzeit zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter Tel: 06431 – 288 890 oder Mobil: 0176-32 68 97 37 – Wir helfen gerne.