Codeschlösser/Codekarten

Codeschlösser/Codekarten

Das große Betriebshaftpflichtversicherungslexikon Codeschlösser/Codekarten

Immer wieder werden wir von der AXA zu vielen Fachbegriffen wie Codeschlösser oder Codekarten von Klienten befragt. Um Ihnen als Interessierten schon im Vorfeld die wichtigsten Informationen zu Codeschlösser/Codekarten gewährleisten zu können, haben wir dieses Lexikon geschaffen.

Infos zu Codeschlösser/Codekarten

Codeschlösser dienen dem kontrollierten Zugang an Eingängen, in Sicherheitsbereichen, automatischen Fertigungsanlagen und Maschinen mit einem individuell von Ihnen ausgewählten Code. Der Zutritt wird nur mit der korrekt eingegebenen Tastenkombination gewährt. Einige Codeschlösser sind so entwickelt wurde, dass Sie einen Sicherheitsalarm auslösen bei einer bestimmten Anzahl von Fehleingaben.

Eine Codekarte ist eine Karte auf der die Ihrem Schlüssel zugeschriebene Nummer eingetragen ist. Für die Anfertigung eines weiteren identischen Schlüssels, können Sie Ihren Schlüssel bei sich behalten und dem Schlosser lediglich die Codekarte überreichen.

Relevanz zur Betriebshaftpflichtversicherung

Codeschlösser und Codekarten können der Sicherheit von Betrieben dienen, stehen aber in keinem Bezug zur Betriebshaftpflichtversicherung.

 

Sie haben weitere Fragen zur Betriebshaftpflichtversicherung

Neben Codeschlösser/Codekartenfinden Sie fast eintausend Fachbegriffe aus der Welt der Betriebshaftpflicht und Versicherungs- und Finanzwelt auf unserem Lexikon zur Betriebshaftpflichtversicherung. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Team der AXA Haftpflicht jederzeit zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter Tel: 06431 – 288 890 oder Mobil: 0176-32 68 97 37 – Wir helfen gerne.