Deckungskapital

Deckungskapital

Das große Betriebshaftpflichtversicherungslexikon Deckungskapital

Immer wieder werden wir von der AXA zu vielen Fachbegriffen wie Deckungskapital von Klienten befragt. Um Ihnen als Interessierten schon im Vorfeld die wichtigsten Informationen zu Deckungskapital gewährleisten zu können, haben wir dieses Lexikon geschaffen.

Infos zu Deckungskapital

Das Deckungskapital findet in Form von kapitalbildenden Lebensversicherungen Gebrauch. Der Versicherungsnehmer muss regelmäßige Sparbeiträge in seine Lebensversicherung leisten, die das Versicherungsunternehmen verzinsen muss. Das Deckungskapital besteht aus dem ersparten Anteil der von dem Versicherungsnehmer eingezahlten Sparbeiträge und den über der Laufdauer der Versicherung erwirtschafteten Zinsen.

Das Deckungskapital verkörpert am Ende des Versicherungsvertrages die fällige Ablaufleistung.

Der Unterscheid zwischen Spar- und Versicherungsbeiträgen

Der Sparbetrag ist jedoch von dem Versicherungsbeitrag zu unterscheiden. Der Versicherungsbeitrag umfasst eine höhere Summe, da Betriebskosten und Kosten für die Risikoübernahme für die Versicherung anfallen. Zu Beginn des Versicherungsvertrages  unterschreitet das Deckungskapital die Summe der eingezahlten Versicherungsbeiträge aufgrund der zu leistenden Verwaltungs- und Vermittlungskosten an den Versicherer. Mit wachsender Vertragslaufzeit wird sich das Deckungskapital den Versicherungsbeiträgen annähern und schließlich über die Versicherungsbeiträge hinaus wachsen.

Vorzeitige Kündigung

Wenn die Lebensversicherung vorzeitig gekündigt wird, erhält der Versicherungsnehmer den s.g. Rückkaufswert zurückerstattet. Der Rückkaufswert beinhaltet das Deckungskapital und evtl. existierende Überschüsse. Mit einem Kostenabschlag an das Versicherungsunternehmen für Storno- und Kostenaufwand ist zu rechnen.

Relevanz zur Betriebshaftpflichtversicherung

Das Deckungskapital ist ausschließlich für Renten- und kapitalbildenden Lebensversicherungen relevant.

Sie haben weitere Fragen zur Betriebshaftpflichtversicherung

Neben Deckungskapital finden Sie fast eintausend Fachbegriffe aus der Welt der Betriebshaftpflicht und Versicherungs- und Finanzwelt auf unserem Lexikon zur Betriebshaftpflichtversicherung. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Team der AXA Haftpflicht jederzeit zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter Tel: 06431 – 288 890 oder Mobil: 0176-32 68 97 37 – Wir helfen gerne.