Deckungsrückstellung

Deckungsrückstellung

Das große Betriebshaftpflichtversicherungslexikon Deckungsrückstellung

Immer wieder werden wir von der AXA zu vielen Fachbegriffen wie Deckungsrückstellung von Klienten befragt. Um Ihnen als Interessierten schon im Vorfeld die wichtigsten Informationen zu Deckungsrückstellung gewährleisten zu können, haben wir dieses Lexikon geschaffen.

Infos zu Deckungsrückstellung

Deckungsrückstellungen einer Lebensversicherung dienen der ständigen Zahlungsfähigkeit von Versicherungsgesellschaften gegenüber Versicherungsnehmern. Damit die Versicherungsgesellschaft jederzeit die versprochenen Auszahlungen tätigen kann.

Die Höhe der Deckungsrückstellung setzt sich aus den einzelnen Versicherungsverträgen zusammen. Es wird quasi für jeden einzelnen Versicherungsnehmer eine eigene Rückstellung erzeugt. In der Bilanz des Unternehmens wird die Summe aller Rückstellungen als Deckungsrückstellung bezeichnet.

Warum müssen Deckungsbeiträge zurückgestellt werden?

Der Zeitpunkt, an dem die Laufzeit der Versicherung endet, ist zwar im Vertrag festgeschrieben, aber im Todesfall kann es bereits vorher zu einer Beanspruchung der Leistung kommen. Um die Auszahlung dieser Leistungen gewährleisten zu können, müssen dem Unternehmen die finanziellen Mittel in Form von Rückstellungen zur Verfügung stehen. Die Rückstellungen nur im Versicherungsfall ausgezahlt werden. Vorausgesetzt der Versicherungsnehmer hat die Beiträge regelmäßig an das Versicherungsunternehmen geleistet.

Höhe der Deckungsrückstellung

Deckungsrückstellungen werden bei langfristigen Versicherungsverträgen wie Lebens– und Rentenversicherungen eingesetzt. Das Ausmaß der Deckungsrückstellung kann, begründet auf dem ständigen Marktwechsel, nur geschätzt werden.

Relevanz zur Betriebshaftpflichtversicherung

Deckungsrückstellungen sichern die Zahlungsfähigkeit eines Versicherungsunternehmens. So wird die finanzielle Haftung in betriebshaftpflichtigen Fällen gesichert.

Sie haben weitere Fragen zur Betriebshaftpflichtversicherung

Neben Deckungsrückstellung finden Sie fast eintausend Fachbegriffe aus der Welt der Betriebshaftpflicht und Versicherungs- und Finanzwelt auf unserem Lexikon zur Betriebshaftpflichtversicherung. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Team der AXA Haftpflicht jederzeit zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter Tel: 06431 – 288 890 oder Mobil: 0176-32 68 97 37 – Wir helfen gerne.